Navigation

Hauptnavigation

FIS Snowboard Weltcup 2018

Der Snowboard Weltcup findet 2018 das erste Mal seine Wege nach Lackenhof am Ötscher. Am 5. und 6. Jänner rittert die Weltelite im snowboarden um den Titel.

  • Package:

    • Transfer in das Skigebiet und retour 
    • Tagesskipass 
    • 20€-Shopping-Gutschein BestSecret

    • Einstiegstellen und Abfahrtszeiten:
Treffpunkt: 6.30h, Wien Erdberg, VIB, Erdbergerstrasse 200a (ggü. U3 Station), Abfahrt: 7.00h

    • Treffpunkt: 7.00h, Wien, Auhof, Parkplatz Auhof Center (Albert Schweitzer Gasse) Bushaltestelle Linie 150/151, Abfahrt: 7.30h

    • Treffpunkt 7.50h, St. Pölten, Raststation Rosenberger St. Pölten, Busparkplatz, 
    • Abfahrt: 8.20h

    Rückfahrt: 16.30h ab Ötscher

    Hier geht es zur Buchung

  • Termine:

    Freitag 5.1.2018
    Samstag 6.1.2018

  • Preis:

    € 55.00

  • Ermäßigung:

    Jugend (1999 - 2002): € 49,80
    Kind (2003 - 2013) : € 43,80
    Begleitperson* od. Kleinkind (2013 und jünger): € 25,--

    *Begleitperson erhält keinen Tagesskipass, exkl. € 2,-- Buchungsgebühr

    Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar ( z.B.: Familienskitag, Schneemannkarte,..)

  • Zahlungsarten:

    Online via American Express, MasterCard, VISA, Diners Club. Barzahlung in allen Blaguss-Reisebüros möglich, siehe FAQ´s.

  • Zusatzinfo:

    exkl. € 2,-- Keycard-Einsatz; Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur mit einem Schreiben der Eltern, dass diese die volle Haftung übernehmen, mitfahren. Dieses Schreiben ist dem Busfahrer vorzulegen.

Der Snowboard Weltcup findet 2018 das erste Mal seine Wege nach Lackenhof am Ötscher.

Am 5. und 6. Jänner rittert die Weltelite im snowboarden um den Titel. 
Am Start und ganz vorne mit dabei unser Lokalmatador Benny Karl.  

Der FIS Snowboard Weltcup feiert ein Comeback in Niederösterreich: Am 5. und 6. Jänner 2018 treten die weltbesten Snowboarder bei spektakulären Doppelbewerben im Ötscherdorf Lackenhof gegeneinander an. Ein hochkarätiges Starterfeld ist garantiert, sind die Rennen in Niederösterreich doch der letzte Test vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Erstmals in der Snowboard-Weltcup-Geschichte wird ein Mixed-Bewerb ausgetragen.

Am 5. und 6. Jänner stehen das SPORT.LAND.Niederösterreich und das Ötscherdorf Lackenhof im Rampenlicht: Auf der Distelpiste geht Lokalmatador Benjamin Karl gegen die weltbesten Snowboarder ins Rennen. Am Freitag, 5. Jänner, beginnt der Doppel-Weltcup-Bewerb für Damen und Herren mit einem Parallel-Riesentorlauf. Am Samstag, 6. Jänner, folgt der Mixed-Bewerb.

"Eine sportliche Großveranstaltung wie der FIS Snowboard Weltcup ist ein wichtiger wirtschaftlicher und touristischer Impuls für die Region rund um den Ötscher", freut sich Sportlandesrätin Petra Bohuslav über das Snowboard-Weltcup-Comeback in Niederösterreich.

Programm: 



Freitag 5. Jänner 2018

Parallel Riesentorlauf Damen und Herren 

Quali ab 10:00 Uhr
Finals ab 13:00 Uhr

Afterrace Party ab ca. 14:00 Uhr
 

Samstag 6. Jänner 2018

Parallel Riesentorlauf Mixed Team Bewerb

Quali ab 9:00 Uhr

Finals 11:00 Uhr

Afterrace Party ab ca. 12:30 Uhr

Impressionen

  • Ötscherlift-Gesellschaft m.b.H. & Cie Kommanditgesellschaft
  • Ötscher
  • Ötscher
  • Ötscher
  • Ötscher
  • Ötscher

« zurück zur Übersicht